Lead Management Summit 2019: Aus der Praxis für die Praxis

Die Leuchtturm-Veranstaltung im B2B-Lead Management geht 2019 in die siebte Runde. Am 9. und 10. April dreht sich im Vogel Convention Center VCC Würzburg wieder alles darum, Leads zu generieren, Neukunden zu gewinnen und Bestandskunden zu begeistern. Und mit SC-Networks kommen Sie vergünstigt zum Event!

Themen, die wirklich interessieren

Nach dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ hat sich in diesem Jahr ein Programmgremium aus Anwendern und Experten um die Auswahl der Themen und Referenten gekümmert. Die Themenschwerpunkte entstammen dabei einer Themenumfrage, die der Veranstalter marconomy unter den Lesern seines gleichnamigen Fachportals durchgeführt hat.

Das Programm 2019 umfasst die Themen

  • Einführung Lead Management
  • Lead-Qualifizierung
  • Touchpoints
  • Social Selling
  • Marketing und Sales Software.

Wie in den vergangenen Jahren werden auch diesmal wieder Referenten aus allen Bereichen und Branchen zu hören und zu sehen sein, wie sie über ihre Erfahrungen im Bereich Lead Management sprechen. Freuen können sich die Teilnehmer auf spannende Inhalte – für Einsteiger bis Experten – sowie auf exklusive Einblicke in aktuell laufende Projekte aus Industrieunternehmen.

Programm-Highlights

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Mischung aus Expertenbeiträgen und Praxis-Cases geben. Darunter:

  • Die Customer Journey bei Continental
  • Das digitale Lead Management auf Messen bei Bosch Building Technologies
  • Content Marketing in der Customer Journey
  • Ein Update zur DSGVO und zur ePrivacy-Verordnung
  • Video Content bei Würth
  • Projektplan für die richtige Marketing & Sales Softwareauswahl im Mittelstand

Auch ein Live-Tool-Vergleich ist wieder Teil des Programms: CRM-Hersteller wie Marini Systems, cobra CRM und die Grutzeck Software GmbH lösen live vor Ort eine konkrete Aufgabenstellung. So erhalten die Teilnehmer einen Eindruck von der Funktionsweise der Systeme.

Für Gelegenheiten zum Austausch sorgen nicht nur die Pausen und Podiumsdiskussionen, sondern auch die zahlreichen Barcamps: Hier haben die Teilnehmer die Chance, ihre eigenen Projekte in einer kleinen Gruppe, das heißt gemeinsam mit anderen Teilnehmern und Experten, weiterzuentwickeln. Jeder Teilnehmer darf sich im Vorfeld zu zwei der insgesamt zehn Barcamps anmelden.

Mittendrin statt nur dabei

Wir von SC-Networks sind seit Jahren mit dabei und nutzen das Event, um uns mit Marketing- und Vertriebsverantwortlichen mittelständischer Unternehmen auszutauschen. Mittlerweile sind wir nicht nur Teilnehmer und Aussteller, sondern auch Sponsor. In diesem Jahr wird unser Kollege Tobias Eickelpasch mit einem spannenden Vortrag auf die Bühne treten sowie Lead Management Coach Norbert Schuster beim Barcamp zur Lead Management-Strategie unterstützen. Seiner Erfahrung nach bietet der Lead Management Summit den Teilnehmern einen unverstellten und ehrlichen Blick auf die Praxis, sodass sie ihr eigenes Projekt viel besser einschätzen und umsetzen können.

Jetzt 20% Rabatt sichern

Mit dem Code „LMS19-SC-VIP“ erhalten Sie 20% Nachlass auf den aktuellen Preis .

Hier geht’s zur Anmeldung!

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag. Damit helfen Sie uns, die Qualität des Blogs zu verbessern.
1 Star / hat nicht geholfen2 Stars / hat kaum geholfen3 Stars / hat etwas geholfen4 Stars / hat gut geholfen5 Stars / hat sehr geholfen (Noch keine Bewertungen)
 
Loading...

Über den Autor:
Raphaela Bohl

Raphaela Bohl ist Digital Marketing Managerin bei SC-Networks. Sie ist verantwortlich für die Koordination und Gestaltung der vielfältigen Kommunikationsmaßnahmen rund um Evalanche. Dazu zählt das Veranstaltungsmanagement sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Online Marketing Maßnahmen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. Darüber hinaus verantwortet sie die Redaktion und Erstellung der verschiedenen Zielgruppen-Newsletter.

Alle Artikel des Autors
nach oben