Lead Management Summit 2021 – digital und überall

In seiner bereits neunten Ausgabe präsentiert sich der Lead Management Summit komplett digital: Die Leuchtturmveranstaltung im B2B Lead Management findet am Donnerstag und Freitag, den 1. und 2. Juli 2021, als reines Online-Event statt. Das Programm befindet sich aktuell noch im Aufbau, verheißt aber schon jetzt ein besonders intensives Lernerlebnis!

Auch in seiner digitalen Ausführung bietet der Lead Management Summit Marketing- und Vertriebsverantwortlichen wieder nützliche Best Practices und spannende Einblicke in die Praxis. Zudem erhalten die Teilnehmer in unterschiedlichsten Formaten – von Impulsvorträgen über Spotlight- und Breakout-Session bis hin zum Know-how-Austausch in interaktiven Formaten – praktische Hilfestellung, um Lead Management im eigenen Unternehmen erfolgreich einzuführen, auszubauen und zu optimieren. Da das Event in diesem Jahr komplett digital stattfindet, können Sie von überall aus teilnehmen!

Triple-Session mit Evalanche

Als langjähriger Sponsor des Lead Management Summits sind wir von Evalanche in diesem Jahr gleich dreimal vertreten.

Vortrag von und mit unserem Kunden Zander Digital Services

In einem Anwender Vortrag geben Andreas Berth von Zander Digital Services, ein Unternehmen der Zander-Gruppe, und Stefan Rottmann, Sales & Channel Manager bei Evalanche, Einblick in das Großprojekt Marketing Automation und seine einzelnen Projektphasen in der mandantenübergreifenden Arbeit mit Evalanche bei der Zander-Gruppe. Die Experten sprechen unter anderem über die Dauer der Implementierung, ab wann die ersten Erfolge sichtbar werden und zeigen Vorteile für die Leadgenerierung und Umsatzsteigerung bei Bestandskunden auf. Und das alles nach DSGVO Richtlinien!

Workshop für Ihren Einstieg in die Marketing Automation Kampagnenplanung

Mit einem Workshop zum Thema „Step-by-Step: Wie Sie Ihre Kampagnen mit Hilfe einer Marketing Automation konzipieren, umsetzen und implementieren“ führt Sie Marcus Köhler, Gründer und Geschäftsführer der e-raumwerk GmbH, von Beginn an in die Kampagnenplanung ein und plant mit Ihnen unter fachlicher Begleitung eine alltagstaugliche Marketing Automation Kampagne mit Hilfe der Evalanche Campaign Cards.

Workshop für die Integration Ihrer Marketing Automation und CRM-Systeme

Außerdem gibt es noch einen weiteren Workshop: Norbert Schuster, Lead Management Coach und RoboticSelling® Experte bei Marini Systems, zeigt Ihnen wie Sie Ihre Marketing Automation Software und Ihr CRM-System integrieren und synchronisieren können. Und das auch noch schnell, flexibel und im No-Coding Ansatz! Die integrierten Systeme sorgen dabei für Datenkonsistenz und schnelle Reaktionszeiten.

Networking im virtuellen Raum

Natürlich kommt trotz der rein digitalen Durchführung des Lead Management Summits der Erfahrungsaustausch und das Networking nicht zu kurz. Virtuelle Tische, Coffee Talks mit Ausstellern und Sponsoren sowie Themenbubbles geben ausreichend Gelegenheit für persönliche Gespräche. Ein Gewinnspiel am Ende von Tag zwei wird den neunten Lead Management Summit unterhaltsam abrunden. Lassen Sie sich dieses Event also auf keinen Fall entgehen! Mit dem Code „LMS21-SNG-VIP“ erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihre Ticketbestellung.

Jetzt anmelden!
Bitte bewerten Sie diesen Beitrag. Damit helfen Sie uns, die Qualität des Blogs zu verbessern.
1 Star / hat nicht geholfen2 Stars / hat kaum geholfen3 Stars / hat etwas geholfen4 Stars / hat gut geholfen5 Stars / hat sehr geholfen (2 Bewertungen, durchschnittlich: 5.00 von 5)
   
Loading...

Über den Autor:
Raphaela Kergl

Raphaela Kergl ist Digital Marketing Managerin bei SC-Networks. Sie ist verantwortlich für die Koordination und Gestaltung der vielfältigen Kommunikationsmaßnahmen rund um Evalanche. Dazu zählt das Veranstaltungsmanagement sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Online Marketing Maßnahmen zur Neukundengewinnung und Kundenbindung. Darüber hinaus verantwortet sie die Redaktion und Erstellung der verschiedenen Zielgruppen-Newsletter.

Alle Artikel des Autors
nach oben