Marketing Automation Report 2024

Wirtschaftliche Unsicherheiten, kritischere Kunden, längere Sales-Zyklen, eine geringe Risikobereitschaft und der Einzug von KI haben in den vergangenen12 Monaten die Herausforderungen für Sales- & Marketingabteilungen spürbar verschärft. Mehr denn je ist es für B2B-Unternehmen erfolgsentscheidend, digitale Kanäle optimal zu nutzen und Marketing-Prozesse noch besser zu automatisieren.

Nun schon zum sechsten Mal beleuchtet die Unternehmensberatung Cloudbridge Consulting aktuelle Trends und technologische Entwicklungen rund um die Themen moderne Vermarktung und Marketing Automation in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen. Hierzu wurde eine Befragung unter knapp hundert Spezialisten und Entscheidern aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, CRM und IT deutscher B2B-Unternehmen durchgeführt.

Weiter steigende Herausforderungen

Wenig überraschend: Die Top Vier Herausforderungen für B2B-Unternehmen gleichen auf den ersten Blick denen vom vergangenen Jahr. Doch eine detaillierte Analyse enthüllt eine Neuerung. Ein Thema hat sich erstmal unter den Top Vier etabliert – der „360-Grad-Blick“ gewinnt an Relevanz. Auf Rang drei und damit vor den Rundum-Blick hat es das veränderte Informations- und Kundenverhalten geschafft, auf Rang zwei haben die Studien-Teilnehmer den spürbaren Wandel der Vermarktungsstrategien gewählt. An die Spitze der Herausforderungen hat es der Wettbewerbs- und damit einhergehend der Differenzierungsdruck geschafft.

Marketing Automation auf dem Vormarsch

Der Weg zur vollständigen Integration moderner Marketing-Technologien (MarTech) ist ein langer. Bereits im letzten Jahr setzten nur knapp 30 Prozent der befragten Unternehmen auf eine CRM-Lösung. Die Nutzung einer Marketing Automation erhöhte sich mit über 90 Prozent gegenüber den Vorjahren allerdings drastisch. 37 Prozent der Befragten identifizieren die Automatisierung von Vermarktungsprozessen als eine zentrale Aufgabe, um zukunftsfähig zu bleiben. Durch letztere erhoffen sich B2B-Unternehmen, ihre Leadgenerierung zu steigern, ihr Lead Nurturing gezielter zu gestalten und Transparenz über ihre Marketing-Aktivitäten zu schaffen bzw. diese messbar zu machen. Denn trotz des zunehmenden Technologieeinsatzes in Marketing und Sales bleibt die Zuordnung von Umsätzen zu spezifischen Kampagnen eine Herausforderung. Nur 37 Prozent der Befragten können mehr als die Hälfte ihrer Abschlüsse spezifischen Marketing-Aktionen zuordnen. Viele liegen darunter, und 20 Prozent der Unternehmen können weniger als ein Viertel ihrer Umsätze aufschlüsseln. Umso mehr ist davon auszugehen, dass sich B2B-Unternehmen noch für dieses Jahr vornehmen, alle Potenziale für Tracking-Methoden und Analyse-Tools auszuschöpfen.

Evalanche auf dem Marketing Automation-Silbertreppchen

Von den B2B-Unternehmen, die eine Marketing Automation-Lösung im Einsatz haben, vertrauten laut dem Cloudbridge Report 2021 21 Prozent auf Evalanche und auch für 2024 setzen viele auf die Marketing Automation Plattform. Alles in allem sind die Befragten sehr zufrieden mit ihren eingesetzten Lösungen und wollen noch mehr Funktionen nutzen, um einen Rundumblick auf die Customer Journey zu erhalten, für ein verbessertes Kundenerlebnis zu sorgen und Marketing-Maßnahmen messen zu können.

Jetzt die Studie herunterladen!

Cloudbridge Report: State of B2B Marketing & SalesSie wollen sich die Ergebnisse der Trend-Befragung im Detail ansehen? Dann laden Sie den vollständigen Marketing Automation Report 2024 jetzt kostenlos herunter!

 

Jetzt herunterladen!

 

Über Cloudbridge Consulting

Cloudbridge Logo

Cloudbridge Consulting Evalanche Gold Partner und eine Münchner Unternehmensberatung, die auf die Digitalisierung und Optimierung von Marketing und Vertrieb spezialisiert ist. Das Cloudbridge Team unterstützt seine Kunden aus dem IT- & Software-Umfeld dabei, neue profitable Kundenbeziehungen aufzubauen, indem sie erstklassige Technologien mit strategischer Vermarktungskreativität kombinieren. Dabei steht der Praxisbezug aus über 350 Kundenprojekten genauso im Fokus wie das nahtlose Ineinandergreifen von Konzeption, Technologie und Umsetzung: für eine moderne B2B-Vermarktung!

nach oben